Kanutouren

Die Stadt Esslingen am Neckar einmal aus einer neuen Perspektive erleben

Gemeinsam mit Kollegen, im Verein, Familien- oder Freundeskreis wird eine Kanutour durch die Esslinger Kanäle zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mit 4er- oder Großcanadiern geht es auf einem Rundkurs durch die Esslinger Kanäle. Begleitet werden Sie hierbei durch einen ausgebildeten Guide. Dabei erleben Sie die Stadt am Fluss auf eine ganz neue Weise und erfahren dabei Wissenswertes über die alte Reichstadt. Durch die Kleincanadier sind Sie so noch näher dran!
Als Erlebnisverbund sind wir in der Lage, Ihnen eine tolle Verbindung aus Kultur und Kanusport anbieten zu können.

Kurz und Bündig

Die Teilnehmer
An der Fahrt nicht teilnehmen können Nichtschwimmer, gebrechliche, auf Hilfestellung angewiesene und unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen stehende Personen sowie Tiere. Im Zweifel beraten wir Sie gerne.
Anzahl der Teilnehmer
Wir können bis zu 60 Paddler gleichzeitig in unterschiedlichen Bootsmuster unterbringen. Damit ist für jeden Geschmack etwas dabei: Von sportlich bis genussvoll. Für Kleingruppen und Einzelteilnehmer gibt es unseren Fahrplan, Gruppen buchen zum Wunschtermin.
Fahrzeit und Saison
Die Fahrzeit beträgt insgesamt 2 ½ Stunden. Während der Fahrt besteht nur sehr eingeschränkt die Möglichkeit eine Toilette zu benutzen.Die Saison erstreckt sich von Mai bis Oktober.
Start und Ziel
Start und Ziel der Touren ist die Kanubasis in der Maillestrasse. Treffpunkt ist der Freisteg vor der IHK direkt am Kanal.
Das Wetter
Das Wetter spielt fast keine Rolle. Gegen Regen haben wir stets Einwegponchos in ausreichender Zahl im Boot. Nur Nieder- und Hochwasser (Sperrung durch das Wasser- und Schifffahrtsamt) sowie Gewittersturm und unvorhergesehene Ereignisse können eine Fahrt verhindern. Die Entscheidung trifft der Tourenbegleiter vor Ort.
Ihre Sicherheit
Ihre Sicherheit steht bei uns immer an erster Stelle. Für alle Teilnehmer stehen Schwimmwesten zur Verfügung. In der Geschichte von nextour gab es bislang keine Unfälle bei denen jemand ernsthaft verletzt wurde oder zu Schaden kam.  Tiere, Schirme , Stöcke, spitze Gegenstände, Taschen o.ä. müssen an Land bleiben. Natürlich können Sie gerne alles, was Sie nicht mitnehmen möchten bei uns deponieren. Bitte befolgen Sie die Ratschläge unserer Guides.
0
Gäste
seit 2005
0 Jahre
Minimales Alter
der Teilnehmer
0 Jahre
Maximales Alter
der Teilnehmer
0 %
Spass auf
dem Wasser