AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle von nexTour vermittelten und organisierten Veranstaltungen und Leistungen.

1. Anmeldung:
Ihre fernmündliche wie schriftliche Anmeldung (Brief, Internet, Email, …) bei nexTour stellt einen verbindlichen Auftrag zur Buchung einer Führung oder eines Tagesprogrammes dar. Sie erfolgt durch den/die Anmelder/in auch für alle in der Anmeldung nicht aufgeführten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflichtungen der/die Anmelder/in wie für seine/ihre eigenen Verpflichtungen einsteht. Der/die Anmelder/in versichert, für die mitangemeldeten Teilnehmer/innen bevollmächtigt und vertretungsberechtigt zu sein und erkennt auch für die übrigen Teilnehmer/innen diese Vertragsbedingungen an.

2. Bezahlung:
Wenn schriftlich von uns nicht anders bestätigt ist der volle Preis spätestens am 1.Veranstaltungstag in bar zu bezahlen. Bei Bezahlung per Rechnung gilt, dass die Rechnungssumme spätestens 10 Tage nach Rechnungsstellung und spätestens 10 Tage vor dem 1. Veranstaltungstag auf unserem Konto sein muss. Sollten Sie eine Zahlung per Rechnung wünschen, teilen Sie uns das bitte bei der Buchung mit.
Sollte die Zahlung nicht zum vereinbarten Termin entrichtet sein, entstehen durch den zusätzlichen Aufwand eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,00 €. Für jedes Mahnschreiben wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,00 € fällig.

3. Leistungsumfang:
Der Umfang der vertraglichen Leistung ergibt sich aus der Buchungsbestätigung.

4. Absage durch nexTour:
nexTour kann das Rücktrittsrecht in Anspruch nehmen, wenn die planmäßige Durchführung der Veranstaltung durch nicht vorhersehbare, außergewöhnliche Umstände erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt wird, wie in Fällen höherer Gewalt, Hoch- und Niedrigwasser, Krankheit des Guides oder auch bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl. Der/die Kunde/-in hat dann Anspruch auf einen Ersatztermin. Die letzte Entscheidung über die Durchführbarkeit trifft der Guide vor Ort.

5. Umbuchung/Stornierung:
Der/die Anmelder/in bzw. Teilnehmer/in kann jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Hierfür verlangen wir jedoch eine angemessene Entschädigung für die entstandenen Aufwendungen. Wir empfehlen Ihnen den Rücktritt oder die Umbuchung schriftlich vorzunehmen:
5.1 Umbuchung
Bis zu 15 Tage vor einem gebuchten Event, kann dieses für eine Kostenpauschale in Höhe von 50,00 € auf ein anderes Datum innerhalb der laufenden Saison umgebucht werden.
Umbuchungen in zukünftige Saisons sind nicht möglich.
5.2 Stornierung
Bei Stornierung bis 6 Wochen vorher: 10 % des Gesamtpreises
Bei Stornierung bis 3 Wochen vorher: 30 % des Gesamtpreises
Bei Stornierung ab der 3. Woche bis 1 Woche vorher: 50 % des Gesamtpreises
Bei Stornierung ab 7 Tagen bis 3 Tage vorher: 75 % des Gesamtpreises
Bis 2 Werktage vor Beginn oder bei Nichterscheinen zum vereinbarten Termin: 100 % des Gesamtpreises

6. Anforderungen an die TeilnehmerInnen:

6.1 Kanutouren
Mit der Anmeldung zu einer Kanutour versichern Sie uns, dass alle von der Buchung enthaltenen Teilnehmer/innen schwimmen können, gut zu Fuß sind, sodass Sie die Ein- und Ausstiege in und aus dem Boot gefahrlos meistern können und in der Lage sind, Anweisungen des Guides zu befolgen.
Das Mindestalter ist 14 Jahre. Jüngere TeilnehmerInnen sind von jeweils zwei berechtigten Erwachsenen zu begleiten.
Bei Großkanadiertouren sind Personen über 90 Jahren von der Teilnahme ausgeschlossen.
Bei Kleinkanadiertouren sind Personen über 60 Jahren von der Teilnahme ausgeschlossen.

6.1.1 Teilnahmebedingungen Kanutouren
Jede/r Teilnehmer/in bestätigt mit seiner/ihrer Unterschrift vor einer Kanutour unsere Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Bei Minderjährigen gilt die Unterschrift der berechtigten Begleitperson. Bei Verstößen gegen diese, behält sich nexTour vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Speziell bei Kleinkanadiertouren werden Schwimmwesten, Paddel und Kleinkanadier entsprechend einer Sportbootvermietung ausgehändigt. Die Teilnehmer/innen haften in vollem Umfang für diese Gegenstände.

6.2 Bubbles
Mit der Anmeldung zu einem Bubble-Event versichern Sie uns, dass alle von der Buchung enthaltenen Teilnehmer/innen schwimmen können und in der Lage sind, Anweisungen des Guides zu befolgen.
Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen wie Asthma, Klaustrophobie (Platzangst) oder anderen Beschwerden, welche die Atmung betreffen bzw. Panikattacken auslösen können.
Entstehen bei einem/einer Teilnehmer/in panische Zustände, während dieser/diese sich in einer Bubble befindet, ist der Guide befugt, diese Person aus Sicherheitsgründen unmittelbar von der Teilnahme am laufenden Bubble-Event auszuschließen.
Kinder unter 14 Jahren sind von mindestens einer berechtigten erwachsenen Person zu begleiten.
Personen über 60 Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

6.2.1 Teilnahmebedingungen Bubbles
Jede/r Teilnehmer/in bestätigt mit seiner/Ihrer Unterschrift vor einem Bubble-Event unsere Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Bei Minderjährigen gilt die Unterschrift der berechtigten Begleitperson. Bei Verstößen gegen diese, behält sich nexTour vor, rechtliche Schritte einzuleiten.

6.3 Reichstadt-Spiele
Mit der Anmeldung zu Reichstadt-Spielen versichern Sie uns, dass alle von der Buchung enthaltenen Teilnehmer/innen in der Lage sind, Anweisungen des Guides Folge zu leisten und mit den Utensilien der Spiele angemessen umzugehen. D.h. u.a. ein vorsichtiger Umgang mit Säge und Hammer sowie mit Pfeil und Bogen (nicht auf andere Personen zielen/schießen), sodass die Person selbst, die anderen Teilnehmer/innen, der Guide und unbeteiligte außenstehende Personen nicht unnötig in Gefahr gebracht werden. Dem Guide ist es vorbehalten, Teilnehmer/innen, die sich dementsprechend nicht angemessen verhalten, unmittelbar von einer laufenden Reichstadt-Spiele Veranstaltung auszuschließen.
Personen unter 10 oder über 90 Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
Kinder unter 14 Jahren sind von mindestens einer berechtigten erwachsenen Person zu begleiten.
Unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen Drogen stehende Personen sind generell von der Teilnahme an Kanutouren, Bubble-Events und Reichstadt-Spielen ausgeschlossen.

7. Bei Gruppenbuchungen:
Die von nexTour bestätigte Teilnehmerzahl ist verbindlich. Eine Änderung der Teilnehmerzahl, gleich aus welchem Grund, ist nach der schriftlichen Buchungsbestätigung durch nexTour nur zu o.g. Umbuchungs-/Stornogebühren möglich (Punkt 5.).

8. Haftung
Alle Teilnehmer/innen unserer Angebote und Leistungen verzichten auf eigene Haftungsansprüche gegen nexTour, soweit der Schaden nicht von nexTour vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist.

___________________________
Stand: Mai 2018